27.06.2022    
Sehr geehrte Lehrer:innen und Erzieher:innen,

endlich ist es wieder soweit: Klasse Filme! startet nach zwei Jahren Pause mit einem neuen Konzept durch!

5 Themen, 15 Filme! So lautet die Kurzformel für das neue Format. Wie gewohnt haben wir spannende und unterhaltsame Kinderfilme im Angebot. Darüber hinaus gibt  es jede Woche ein Thema mit zwei darauf abgestimmten Kinder- und Jugendfilmen, die zum Nachdenken, Diskutieren und Handeln anregen. 

Lassen Sie sich von der Vielfalt der Themen und Filme inspirieren und verbringen Sie mit Ihrer Klasse oder Kita-Gruppe einen spannenden und schönen Vormittag im Medienladen in Koblenz. 

Die Vorführungen finden in unserem großen Kinoraum im Kurt-Esser-Haus statt und sind kostenfrei. Sie starten um 9:30 Uhr. Auch individuelle Filmwünsche und Alternativtermine sind möglich.

Pandemiebedingt wird pro Vorführung nur eine Gruppe anwesend sein. 

Die Anmeldung erfolgt per Mail an koblenz@medien.rlp.de oder telefonisch unter 0261-36243. 

Viele Grüße

Stefanie Kunze
medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.




Deutsche Geschichte

 

Mi 22.6.22 9:30 Uhr

 

 

Do 23.6.22 9:30 Uhr

 

Ballon - Für die Freiheit riskierten sie alles
120 Min., FSK: 12, 2018

Im Jahr 1979 wollen zwei ostdeutsche Familien in einem selbstgenähten Heißluftballon von Thüringen nach Oberfranken flüchten. Der erste Versuch scheitert jedoch, sodass die Stasi gewarnt ist, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Abenteuerfilm nach einer wahren Begebenheit, der seine Spannung aus der Parallelführung von Fluchtvorbereitungen und Fahndung bezieht.


 

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte
86 Min., FSK: 6, 2019 


Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

 
 

Kinderfilm

Di 21.6.22 9:30 Uhr

Das fliegende Klassenzimmer

110 Min., FSK: 0, 2002

Jonathan ist neu im Internat des berühmten Thomanerchors in Leipzig und kein Musterknabe. Er findet schnell Freunde und lernt mit ihnen den "Nichtraucher" kennen. Bei ihm stoßen sie auf ein verstecktes Manuskript, "Das fliegende Klassenzimmer" und komponieren daraus eine Space-Oper zu Weihnachten. Doch der geliebte Lehrer "Justus" lehnt das Stück ab, es passiert ein Unglück und das Gelingen der ganzen Feier steht in Frage.

 

Englischsprachige Filme

 

Di 28.6.22 9:30 Uhr

 

 

Do 30.6.22 9:30 Uhr

 

The hate u give
128 Min., FSK: 12, 2018

Das Leben der 16-jährigen afroamerikanischen Starr Carters spielt sich ständig zwischen zwei Welten ab: da ist zum einen das arme, hauptsächlich schwarze Viertel, in dem sie lebt und zum anderen gibt es die reiche, hauptsächlich von Weißen besuchte Privatschule, die sie besucht. Das empfindliche Gleichgewicht zwischen diesen Welten wird erschüttert, als sie Zeugin wird, wie Khalil, ihr bester Freund aus Kindertagen, von einem Polizisten erschossen wird. Nun ist es an Starr, trotz des Drucks, der von allen Seiten auf sie ausgeübt wird, ihre Stimme zu erheben und für Gerechtigkeit einzustehen.


 

Harriet - Der Weg in die Freiheit

120 Min., FSK: 12, 2019

Die Sklavin Araminta Ross arbeitet als Pflückerin auf einer Plantage. Als sie sich ausruht, erzählt ihr ihr Ehemann John, ein freier Mann, dass er einen Weg gefunden hat, auch sie aus der Sklaverei zu befreien. Nach dem Tod ihres Besitzers flieht sie nach Pennsylvania. Sie wird von Gideon, dem Sohn ihres ehemaligen Besitzers, verfolgt, der sich in Araminta verliebt hat, doch sie hat den festen Willen, nie wieder versklavt zu sein, auch wenn sie dafür sterben muss.

 
 

Kinderfilm

Mi 29.6.22 9:30 Uhr

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

84 Min., FSK: 0, 2019  

Der zehnjährige Sam macht mit seinen Eltern und dem älteren Bruder Ferien auf einer Nordseeinsel. Der nachdenkliche Junge sinniert darüber, wie er als jüngster der Familie womöglich einmal allein zurückbleiben wird, weil die anderen vor ihm sterben würden. Kurzerhand beschließt er, hier und jetzt das Alleinsein zu trainieren, um sich auf diese Situation vorzubereiten. Als er das Mädchen Tess kennenlernt, gestaltet sich sein Plan noch schwieriger. Tess ist ganz anders als er, spontan, quirlig, beinahe sprunghaft. Ihr seltsames Verhalten wird klar, als sie Sam ein Geheimnis anvertraut. Sie hat den Mann, den sie für ihren Vater hält, ausfindig gemacht und heimlich im Ferienhaus ihrer Mutter einquartiert. Sie weiß noch nicht, ob sie sich ihm zu erkennen geben wird, zumal er sich nicht ganz so verhält, wie es ihr gefallen würde.

 

Krankheit

 

Mi 6.7.22 9:30 Uhr

 

 

Fr 8.7.22 9:30 Uhr

 

vincent will meer
90 Min., FSK: 6, 2010

Ein magersüchtiges Mädchen, ein Junge mit Tourette-Syndrom sowie dessen neurotischer Zimmergenosse brechen aus einer psychiatrischen Klinik aus, werden auf ihrer Flucht nach Italien aber vom Vater des Jungen und einer Psychologin verfolgt.


 

Amelie rennt
97 Min., FSK: 6, 2017 


Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

 
 

Kinderfilm

Do 7.7.22 9:30 Uhr

Thilda & die beste Band der Welt

90 Min., FSK: 0, 2018

Grim und Aksel sind beste Freunde und träumen davon, als beste Band der Welt Musikgeschichte zu schreiben. Als ihre Band Los Bando Immortale zum norwegischen Rock-Championship eingeladen wird, ist ihr Ziel plötzlich zum Greifen nah. Leider haben sie jedoch zwei Probleme: Aksel kann nicht singen und für eine echte Band fehlt ihnen ein Bassist. Als beim Casting nur Thilda mit ihrem altbackenen Cello auftaucht, scheint der große Traum endgültig zu platzen. Doch die trotzige Thilda beweist, dass man auch mit einem Cello ordentlich rocken kann. Mithilfe des Rallyefahrers Martin machen sie sich in einem geklauten Camper gemeinsam auf einen verrückt-musikalischen Roadtrip quer durch Norwegen.

 

Natur und Umweltschutz

 

Mi 13.7.22 9:30 Uhr

 

 

Do 14.7.22 9:30 Uhr

 

Climate Warriors
86 Min., FSK: 6, 2018

Die Folgen des Klimawandels sind nicht mehr zu übersehen: extreme Wetterereignisse wie Hurrikane, Waldbrände und Überschwemmungen haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Dennoch stockt die dringende, weltweite Energiewende, denn mit ihr versiegen die Geldströme von Kohle, Gas und Erdöl. Kriege und humanitäre Notstände stehen immer in Zusammenhang mit dem unstillbaren Energiehunger der Menschheit. Doch "Erneuerbare Energien" könnten die Basis für ein friedlicheres Miteinander und die Bewahrung des Planeten darstellen. Wie kann man der Gier der Energiekonzerne trotzen und den Blick auf die Zukunft des Planeten richten? Der Dokumentarfilm gibt den Menschen eine Stimme, die unermüdlich und mit ansteckendem Kampfgeist für eine Energierevolution und damit verbunden für eine nachhaltige und gerechtere Zukunft kämpfen. 


 

Unsere große kleine Farm
88 Min., FSK: 0, 2018 


Unsere große kleine Farm ist die Geschichte der Großstädter John und Molly, die ihr geregeltes Leben in Los Angeles aufgeben, um ihren Traum von der eigenen Farm zu leben. Weil ihr Hund Todd zu laut bellt, müssen Molly und John ihr kleines Apartment in L.A. verlassen. Mit ihrem neuen Zuhause erfüllen sich die beiden zugleich einen Lebenstraum. Die 80 Hektar Land der "Apricot Lane Farms" mit ihren Obstgärten, Wiesen und Weiden, werden nicht nur für die beiden eine neue Heimat, sondern auch für unzählige Haus- und Wildtiere. Der Film begleitet Molly und John über zehn Jahre auf ihrem Weg und zeigt wie ein ausgetrocknetes und brachliegendes Stück Land durch regenerative Landwirtschaft zu vielfältigem neuen Leben erwacht.

 
 

Kinderfilm

Fr 15.7.22 9:30 Uhr

Pettersson und Findus: Findus zieht um

78 Min., FSK: 0, 2018  

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, der genervte Pettersson aber möchte seine Ruhe haben. Die Lösung: ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut! Der Kater aber findet solchen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz und gar ins Häuschen umzieht. So hat Pettersson sich das allerdings nicht vorgestellt! Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Findus muss sich etwas einfallen lassen, um den alten Pettersson wieder aufzumuntern.

 

Abenteuer

 

Mo 18.7.22 9:30 Uhr

 

 

Di 19.7.22 9:30 Uhr

 

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
84 Min., FSK: 0, 2017

Ein verwaistes Spatzenbaby wird von Störchen adoptiert und wächst in die Patchwork-Familie hinein. Als sich die Störche auf den Weg ins südliche Winterquartier machen, macht sich auch der Spatzenjunge mit zwei anderen Außenseitern auf die beschwerliche Reise, die über viele Umwege bis nach Afrika führt. Animationsfilm, der auch für jüngere Zuschauer verständlich von Selbst- und Fremdbildern sowie der Suche nach persönlicher Identität erzählt.


 

Der König der Löwen
113 Min., FSK: 6, 2019 


Realfilm über das Schicksal eines kleinen Löwenjungen, der nach dem Tod seines Vaters vom eifersüchtigen Onkel aus dem Land getrieben wird, als erwachsenes Tier aber zurückkehrt und sein Recht auf den Thron einfordert.

 
 

Kinderfilm

Mi 20.7.22 9:30 Uhr

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

98 Min., FSK: 0, 2018 

Die anstehenden Sommerferien der fünf Freunde sehen diesmal eher trist aus. Kein Abenteuer weit und breit, dafür Aufbruch zu einer öden Familienfeier. Unterwegs haben sie eine Autopanne, Zwischenstopp in einer Kleinstadt, wo im Museum die Entdeckung einer neuen Dinosaurierart bekannt gegeben werden soll. Ein junger Mann behauptet gegenüber den fünf Freunden, sein Vater habe ein komplettes Skelett gefunden. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Tal der Dinosaurier. Sie sind allerdings nicht allein. 

 




Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
Sie interessieren sich für ein medienpädagogisches Projekt?
Dann schreiben Sie uns oder rufen uns an:
Frank Temme: 0151-70895815, temme@medien.rlp.de
 
 
Redaktion: Stefanie Kunze

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V.i.S.d.P.):
Mario von Wantoch-Rekowski
Geschäftsführer
medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.
Petersstr. 3
55116 Mainz
Zum Impressum und den Datenschutzhinweisen vom Medienladen Koblenz
 
Wenn Sie den Newsletter vom Medienladen Koblenz in Zukunft nicht mehr erhalten möchten,
dann schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@medienladen-koblenz.de